Basel

Schweiz

Basel gilt als pulsierende, lebendige und vielseitige Schweizer Stadt zwischen Frankreich und Deutschland. Die besondere Lage im Dreiländereck und die eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen gelten ebenso als Markenzeichen von Basel wie die vielen Kunstmuseen

Stationen

Stadtmitte

Die Basler Altstadt auf der linken Rheinseite erkundest du am besten zu Fuß, da die meisten Sehenswürdigkeiten sehr nahe beieinander liegen. Die Altstadt in Basel gehört zu den schönsten und am besten erhaltenen Europas.

Botanischer Garten

Der Botanische Garten der Universität Basel ist ein öffentlicher botanischer Garten in Basel. Mit seiner Gründung im Jahr 1589 ist er der älteste botanische Garten der Schweiz. Er gehört zum Botanischen Institut der Universität Basel, an das er angrenzt.

Der Rhein

Basel und der Rhein, das ist eine ganz besondere Liaison: Halten Städte wie Köln und Bonn gebührenden Abstand zum Fluss, bildet der Rhein in Basel den unumstrittenen Mittelpunkt des öffentlichen Lebens. Nicht der Marktplatz steht im Zentrum der Stadt, sondern der Fluss.

Sie wollen mit uns
in See stechen?

Wir freuen uns über einen Besuch bei Youtube und
über 5 Sterne bei Google.

Und schon geht die Reise los!